1 of 0 

Nadine Rieder mit Platz 2 beim BIKE Marathon in Riva

Am Samstagmorgen um 07:45 Uhr startete der Marathon Wettbewerb beim diesjährigen BIKE Festival in Riva del Garda. Wie in den vergangenen Jahren hatte sich AMG ROTWILD Teamfahrerin Nadine Rieder für die Ronda Piccola entschieden. Auf der 45 Kilometer langen Strecke und mit 1.500 Höhenmetern anspruchsvollen Strecke verbesserte Vorjahressiegerin Nadine ihre eigene Zeit um 8 Minuten. Nach 2:02 Stunden kam sie nur sieben Sekunden hinter Elisabeth Brandau ins Ziel und hatte knapp 16 Minuten Vorsprung auf Platz 3.

Im Ziel war Nadine dann auch sehr zufrieden mit ihrer Leistung: "Vom Start weg konnte ich mich vorne positionieren. Das Rennen lief bergauf und bergab super, mein ROTWILD R2 HT war mal wieder ein perfekter Partner. Den langen Anstieg konnte ich druckvoll fahren und ich war froh über meine zweifach Übersetzung an den steilen Rampen. Bergab kam ich bestens zurecht und trotz des bekanntermaßen ruppigen, steinigen Untergrunds auf den Trails am Gardasee hatte ich wirklich ein flowiges Gefühl auf dem Hardtail."

Vor allem im abschließenden Downhill konnte Nadine den Rückstand auf die Führende nochmals so deutlich verringern, dass es am Ende fast für eine Wiederholung des Vorjahressieges gereicht hätte. Nadines ganz persönliches Fazit vom Rennen: „Besonders freut mich, dass ich meine Zeit vom letzten Jahr um 8 Minuten verbessern konnte!“

Toujours à jour avec la Newsletter ROTWILD

Inscrivez-vous maintenant gratuitement