1 of 0 

Faszination High-Tech: Zu Besuch bei Mercedes-AMG Petronas

Unweit von der legendären Rennstrecke Silverstone und rund 70 Meilen nordwestlich von London gelegen, ist die englische Kleinstadt Brackley der Sitz von Mercedes-AMG Petronas Motorsport

Die Heimat der modernen Silberpfeile beherbergt wahre High-Tech-Anlagen, darunter einen eigenen Windkanal, hochmoderne Prüfstände, Fahrsimulator sowie Produktionsanlagen, um die Formel 1 Autos während der gesamten Saison weiterzuentwickeln.

Weil unter den rund 850 Mitarbeitern bei Vielen auch das Herz für die Leidenschaft Radsport schlägt, folgte eine kleine ROTWILD Mitarbeiter Crew der Einladung ins Werk nach Northamptonshire. Mehrere Tage nutzen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Möglichkeit, die ROTWILD High-End Technologie auf zwei Rädern zu testen und sich über Details zu informieren.

AMG ROTWILD Teamchef Danny Herz war nach den Tagen in England sichtlich beeindruckt:

"Für mich war es unglaublich zu erleben mit welcher Präzision und mit welchem Aufwand hier gearbeitet wird. Das ist eine Perfektion, die ich bislang in dieser Form noch nicht kannte. Die Leidenschaft zum Rennsport und der dazugehörigen Technik ist in jedem Bereich spürbar. Überraschend war aber auch das große Interesse am Radsport und unseren ROTWILD Bikes. Die wurden ausgiebig getestet. Der firmeneigene Radsportclub veranstaltet mehrmals die Woche gemeinsame Ausfahrten und sogar Rennen. Very british, egal bei welchem Wetter! Echte Racer eben. Vielen Dank an das Mercedes-AMG Petronas F1 Team, das wir in diesen Tagen so herzlich in die 'F1 Family' aufgenommen wurden!"

Toujours à jour avec la Newsletter ROTWILD

Inscrivez-vous maintenant gratuitement