1 of 0 

5 Superfoods für schnellere Erholung und mehr Leistung

Neben regelmäßigem Radtraining hat die Ernährung großen Einfluss auf unsere Fitness und Gesundheit. Nahrungsmittel sollen unseren Körper mit Energie versorgen, aber auch unser Immunsystem durch Nährstoffe stärken.

Um Energie zu tanken, sich schnell zu erholen und wieder fit aufs Rad zu steigen, sind sogenannte Superfoods besonders gut geeignet. Sie sind reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Antioxidantien, liefern bestimmte Nähr-, Wirk- oder Vitalstoffe in großen Mengen und sind naturbelassen, vollwertig sowie unverarbeitet.

Wir stellen fünf der besten und leckersten Superfoods vor:

1. Superfood Avocado

Die zahlreichen ungesättigten Omega-3-Fettsäuren in Avocados liefern hochwertige Energie, regen die Fettverbrennung an und schützen vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Das Fruchtfleisch enthält wichtige Enzyme und Antioxidantien, welche die Körperzellen vor Schäden und Angriffen durch freie Radikale schützen und so entzündungshemmend wirken. Damit besitzt die Avocado großartige Heilwirkungen und ist die perfekte Zutat einer gesundheitsbewussten Sporternährung 

2. Superfood Beeren

In Beeren wie Heidelbeeren und Brombeeren schlummern ungeheure Kräfte, ganz egal ob sauer oder süß. Enorme Mengen an Antioxidantien machen diese Früchte zu wahren Gesundheitsgaranten unserer Zeit.

3. Superfood Ingwer

Ingwer kann in jede Mahlzeit, vor allem aber in jedes Getränk gemischt werden, ganz egal ob Tee, Saft, Wasser, Smoothie oder Eiweißshake. Er enthält Gingerol und Curcuminoide, zwei Wirkstoffe, die eine stark antioxidative  Wirkung besitzen und entzündungshemmend sind.

4. Superfood Nüsse

Ausdauersportler setzen schon lange auf die Vielseitigkeit von Nüssen – als essentieller Bestandteil der täglichen Ernährung, um nach intensiven Trainingseinheiten schneller zu regenerieren, und als Energielieferant während langer Trainingseinheiten. Aufgrund der überwiegend ungesättigten Fettsäuren und dem hohen Proteingehalt leisten Nüsse, wie die Paranuss oder Mandeln auch bei der Gewichtsreduktion einen entscheidenden Beitrag.

5. Superfood Lachs

Meeresfische wie Lachs oder Makrele sind sehr reichhaltig an gesunden Fetten und enthalten wichtige Proteine. Ihre Omega-3-Fettsäuren schützen unsere Organe, kurbeln die Hormonproduktion an und stärken unser Immunsystem. Das tierische Eiweiß ist wichtig für den Leistungszuwachs und die Reparatur muskulärer Zellstrukturen nach dem Training. Eiweiß fördert zudem den Fettstoffwechsel.

Noch mehr Trainings- und Ernährungstipps gibt es auf dem Blog des Autors unter www.stefandrexl.de.

 

Toujours à jour avec la Newsletter ROTWILD

Inscrivez-vous maintenant gratuitement